Anmeldung Newsletter


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und unter keinen Umständen an Dritte weiter gegeben.
Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.
Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.